06.07.

stringmade: »Ein Tango kommt selten allein …«

Freitag, 20 Uhr, Mauthof * 

VVK: EUR 18,– / AK: EUR 21,–

Die virtuose Geigerin Miriam Peter und der stilsichere Allrounder Andreas Seifinger an der spanischen Gitarre wissen: »Ein Tango kommt selten allein …«.

Die beiden Künstler verführen ihr Publikum in die ganze Welt dieses ausdrucksstarken Stils. Sie entstauben den Tango mit seinen farbenreichen Facetten und hauchen ihm neues Leben ein. Weltbekannte Melodien des Tango Argentino, wie »El Chocolo« bis hin zu Originalkompositionen von Astor Piazzolla, der den Tango Nuevo etablierte, prägen dieses besondere Programm.

Jedoch – was wäre der Tango ohne seine wechselseitigen Einflüsse anderer Musikstile wie Samba, Habanera oder Choro! Musikalische Saitensprünge in mehr und weniger verwandte Genres versprechen einen mitreißenden und vergnüglichen Abend.

* Bei Schlechtwetter: Stadtsaal