Neuöttinger Arkadenhofkonzerte 2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste!


Die Neuöttinger Arkadenhofk onzerte prägen auch in diesem Sommer wieder das städtische Kulturleben mit zahlreichen hochkarätigen Konzerten.

Den Auftakt macht am 6. Juli das Duo stringmade im historischen Mauthof: Miriam Peter und Andreas Seifi nger entführen uns dabei in die wunderbare Welt des Tangos mit seinen farbenreichen Facetten. »Neues von Früher« – so heißt das aktuelle Programm von Peter Holzapfel und Erwin Rehling, das am 13. Juli im Innenhof des Klösterl zu erleben ist. Es sind Dorfgeschichten aus dem Bayern der 1960er Jahre, begleitet von der »widerspenstiger« Musik der beiden Protagonisten. Am 14. Juli wandert die Konzertreihe dann wieder zurück in den Mauthof: »A Gipsy Voyage« mit Melanie Delgado und Felipe Sauvageon ist eine Reise von der salzigen Erde der Camargue zu den andalusischen Wurzeln des Flamenco.

Ein doppelter Hörgenuss erwartet uns dann am 20. und 21. Juli im Bittlhof. Zuerst präsentieren Luz Amoi ihr aktuelles Programm »Kirschblütenzeit«. Und danach verbinden die Drei Damen Bayern mit Jazz, Chanson mit Pop und Konzert mit Kabarett. Augenzwinkernd verkuppeln sie, was auf den ersten Blick nicht zusammen passt und vereinen es zur perfekten Mischung aus Unterhaltung und Anspruch.

Den Abschluss der Konzertreihe macht dann Helga Brenninger und Band am 27. Juli im Winklerhof des Rathauses. Mit dem aktuellen, erneut bayrisch gesungenen Album »Frei« präsentiert die Senkrechtstarterin aus Dorfen ein Programm, das viel gute Laune versprüht.

Mein besonderer Dank gilt allen Hauseigentümern, die auch dieses Jahr wieder ihre Innenhöfe für diese Konzertreihe der Öff entlichkeit zur Verfügung stellen.

Ich darf Sie zum Besuch dieser Konzertreihe ganz herzlich einladen!

Ihr Peter Haugeneder, Erster Bürgermeister